BaseFEX gegen Bitmex

This post is also available in: English (Englisch)

basefex vs bitmex vergleich

BaseFEX gegen Bitmex Vergleich im Jahr 2021

In diesem Artikel werden wir vergleichen, wie sich eine relativ neue Handelsplattform gegenüber derjenigen behauptet, mit der alles begann. Jede hat ihre Vor- und Nachteile, aber eine der Plattformen bietet eindeutig mehr als die andere. In diesem Vergleich, der Ihnen helfen soll, die Plattform zu wählen, die am besten zu Ihnen als Trader passt, werden wir beide Produktangebote, Handelsinstrumente, Schnittstellen, Gebühren, Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten vergleichen.

BaseFEX gegen Bitmex UI-Vergleich

Vergleich der Benutzeroberfläche von basefex und bitmex

Die Benutzeroberflächen beider Plattformen haben alle wichtigen Indikatoren und Informationen enthalten, jedoch kann das Old-School-Design von Bitmex nicht mit dem modernisierten Ansatz von BaseFEX konkurrieren.

Exchanges können nicht einfach so drastische Änderungen am Standard-Layout vornehmen, denn es gibt Trader, die sich daran gewöhnt haben und sich gestört fühlen würden, wenn es sich drastisch ändern würde.

Die Benutzeroberfläche von BaseFEX ist deutlich besser. Sie haben einen anderen Ansatz gewählt, was besonders bei den Desktop-Versionen sichtbar ist. Sowohl das Layout als auch das Farbschema sind völlig anders. Die Benutzeroberfläche von BaseFEX folgt einem logischeren Weg, der sicherstellt, dass Neulinge in Bezug auf Perpetual Contracts und den Handel im Allgemeinen eine einfache Zeit haben werden, um durch die Börse zu navigieren.

Die Benutzeroberfläche von Bitmex behält eindeutig einen traditionelleren Ansatz bei, der Tradern der alten Schule vertrauter ist. Die Schnittstelle ähnelt einer aus den 1990er Jahren, was bis zu einem gewissen Grad cool sein kann, und bis zu einem gewissen Grad ein wenig zu viel angesichts der Demographie der Mehrheit der Händler innerhalb der Branche.
Insgesamt sind die Elemente gut gestaltet und erfüllen ihre Aufgabe. Wenn Sie an UI-Design der alten Schule interessiert sind, könnte dies die richtige Plattform für Sie sein.

Der Gewinner in dieser Runde ist klar: BaseFEX. Es hat ein besseres Farbschema, eine bessere Gesamtfunktionalität und alles ist so gestaltet, dass Sie auch als Neuling keine Kopfschmerzen bei der Navigation durch die Plattform haben werden.

BaseFEX gegen Bitmex Sicherheit im Vergleich 

BaseFEX und Bitmex, beide halten sich an hohe Sicherheitsstandards. BaseFEX hatte noch nie irgendwelche Verstöße oder den Verlust von Benutzergeldern oder Informationen, während Bitmex die persönlichen Informationen von Tausenden seiner Benutzer im Jahr 2019 aufgrund eines internen Fehlers durchsickern ließ. Beide implementieren Kontosicherheits-Tools wie 2FA-Google-Authentifizierung, verschlüsseltes SSL, Hot und Multi-Sig Cold Wallets. Bei BaseFEX gibt es eine zusätzliche Sicherheitsfunktion – Anti-Phishing-Code. Insgesamt nehmen beide Plattformen Hochsicherheitspraktiken ernst und gelten als sicher.

Vergleich von Einzahlungen und Abhebungen

Auf Bitmex können Sie nur Bitcoin einzahlen und abheben, während Sie auf BaseFEX Bitcoin und USDT einzahlen und abheben können. Wenn man bedenkt, wie wichtig stabile Münzen in Zeiten hoher Volatilität sein können, ist BaseFEX der klare Gewinner dieser Runde.

Handelsinstrumente Vergleich

Es ist immer wichtig, eine größere Auswahl an Handelsinstrumenten anzubieten, insbesondere wenn Händler im Laufe der Zeit mehr Erfahrung sammeln und beginnen, die Chancen auf mehreren Paaren und Märkten zu nutzen. Beide Börsen bieten sehr ähnliche Instrumente an. Auf Bitmex können Sie 8 Kryptowährungspaare handeln, während Sie auf BaseFEX sowohl BTC als auch USDT abgerechnete Kontrakte mit insgesamt 10 Handelspaaren haben.

Der Gewinner in dieser Runde ist BaseFEX, da es sowohl USD- als auch BTC-abgerechnete unbefristete Kontrakte anbietet. Mehr Paare gegen verschiedene Arten von Assets zu haben, eröffnet viel mehr Handelsmöglichkeiten.

BaseFEX gegen Bitmex Handelsgebühren

Die Handelsgebühren auf beiden Plattformen gehören zu den niedrigsten auf dem Markt.
BaseFEX hat einen Vorteil gegenüber Bitmex. Die Maker-Gebühr auf Bitmex beträgt 0,025% und die Taker-Gebühr 0,075%, während Sie auf BaseFEX 0,02% als Maker und 0,06% als Taker haben. Auf BaseFEX können Ihre Gebühren basierend auf dem Handelsvolumen der letzten 30 Tage reduziert werden, so dass Sie als Maker nur 0,005% und als Taker 0,030% erhalten können.

Fazit

Damit neuere Plattformen wettbewerbsfähig sind, müssen sie entweder mehr Handelsinstrumente oder niedrigere Handelsgebühren anbieten. BaseFEX hat beides in sein Produktangebot aufgenommen, wodurch es in fast allen Aspekten innerhalb unseres Vergleichs die Nase vorn hat.

Natürlich hat sich Bitmex im Laufe der Jahre einen Namen gemacht und hat das größte tägliche Volumen, die höchste interne Liquidität und einen großen Versicherungsfonds. Aber um aufstrebenden Handelsplattformen eine Chance zu geben, müssen wir sie in Bezug auf fünf Merkmale vergleichen – UI, Sicherheit, Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, Handelsinstrumente und Gebühren.