Bitcoin 4 year cycles

Der 4-Jahres-Bitcoin-Zyklus

This post is also available in: English (Englisch)

Adoptionszyklen von Bitcoin

Nicht viele Menschen wissen über die Bitcoin-Zyklen Bescheid. Für mich persönlich, es ist sehr interessant, wie es fast die gleiche 4-Jahres-Zyklus folgt und es ist weiterhin natürlich wachsen, aber für einige Leute der Zyklus ist bedeutungslos. So oder so, nicht über diese Art von Zyklen zu lernen, kann viele Menschen potenzielle Gewinne kosten. 

Lassen Sie uns begründen, warum dies ein Vermögenswert ist, der der Adoptionswelle so genau folgt. Es mag digital sein, aber es ist vergleichbar mit Gottes Design von Gold, während es viel mehr dazu beiträgt. Das verleiht ihm eine der Qualitäten, als solides Geld betrachtet zu werden und macht es für Investoren sehr attraktiv. Natürlich kann Bitcoin viel mehr als das sein, da es eine Vielzahl von Implementierungen hat.

Wir können sehen, dass nach jedem 4-Jahres-Zyklus, Kryptowährungen mehr Anerkennung und Annahme erhalten, während die Fundamentaldaten stärker werden.

Der 4-Jahres-Bitcoin-Zyklus

Einer der vorherigen 4-Jahres-Zyklen war von Ende 2014 bis Ende 2018. Wir können diesen 4-Jahres-Zyklus in zwei Teile unterteilen – 3 Jahre Bullenmarkt und 1 Jahr Bärenmarkt. Bevor wir den Zyklus erklären, müssen wir die menschliche Psychologie berücksichtigen. Da die Menschen in ihrer Natur gierig sind und sich oft nur wegen der hochvolatilen Preisbewegung in dieser Branche engagieren.

Die ersten beiden Jahre des Zyklus

In den ersten zwei Jahren des Zyklus konsolidiert sich der Preis in der Regel um ein Niveau und bleibt dort für einen längeren Zeitraum. Diese Periode kann langweilig zu ertragen sein und als Folge davon hören Trendsurfer und die Medien auf, über den Krypto-Raum zu berichten. Dies ist wohl der Zeitpunkt, an dem das meiste „intelligente“ Geld in den Markt einsteigt, während andere noch ungläubig darüber sind, ob dies eine echte Rallye ist oder nicht.

Die Bitcoin-Halbierung

Alle 4 Jahre durchläuft das Netzwerk einen Prozess, der „Halving“ genannt wird. Der Algorithmus, der Bergleute mit BTC belohnt, basiert auf der Menge an Arbeit, die sie zur Lösung eines komplexen Problems geleistet haben. Seit seiner Gründung hat Bitcoin eine voreingestellte Blockbelohnung, die nach einer bestimmten Anzahl von abgebauten Blöcken reduziert wird.

Die aktuelle Inflationsrate beträgt 3,74% pro Jahr und nach der nächsten Halbierung wird die Inflationsrate 1,80% betragen und damit niedriger als das Ziel der Zentralbanken von 2% sein. Dies wirkt wie ein Schock für das Angebot des digitalen Vermögenswertes.

Das letzte Jahr des Bullenzyklus

Wenn wir uns die Entwicklung während der letzten 3 Jahre des Zyklus ansehen, können wir feststellen, dass es auch die volatilste ist. Der Grund dafür ist die Halbierung, die ihre Wirkung mit einer Verzögerung zeigt und hier können wir das Gesetz von Angebot und Nachfrage in seiner reinsten Form sehen. Wenn Bitcoin seine vergangenen Leistungen wiederholt, sollten wir sehen, wie sich ein neues Zyklus-Top bildet.

Das letzte Jahr ist das Jahr, in dem jeder auf den Preis schaut und das ist das einzige, woran er denken kann. In dieser Zeit wird nichts von echtem Wert aufgebaut und aufgrund des Zustroms neuer Leute werden Sie zwangsläufig Betrüger haben, die in der Branche herumlungern, Betrugsprojekte erstellen und die Leute um ihr Geld bringen.

Während der letzten Hälfte des dritten Jahres werden die Volumina auf dem Markt höchstwahrscheinlich ein großes Wachstum sehen, da neue Leute in die Krypto-Industrie eintreten. Eine Menge von Börsen könnte Registrierungen zu dieser Zeit schließen, da sie die Rate der Kundenwachstum nicht skalieren können.

Der Bärenmarkt – Das letzte Jahr des 4-Jahres-Zyklus

Dies ist das Jahr, wo in der Regel die Preise fallen steil von der Spitze und eine Menge von Krypto-Geschäft Kampf an einem gewissen Punkt, weil als das Interesse an der Krypto-Industrie ist insgesamt nach unten. Daher sehen wir Volumina immer niedriger und Börsen machen weniger Gewinn, so dass sie mit weniger verfügbaren Mitteln für die Werbung. Schlecht gemanagte Projekte gehen entweder in Konkurs oder steigen aus dem Betrug aus und lassen viele Investoren mit ihren „Taschen“ aus wertlosen Token hängen.

Während des Bärenmarktes werden wir Zeuge, wie Bitcoin mehrfach für tot erklärt wird und mit jeder großen Blase vor ihm verglichen wird.

In diesem Zeitraum beginnen die meisten Projekte wirklich die Dringlichkeit zu spüren, ein Produkt zu liefern und so viel wie möglich von dem schrumpfenden Markt zu erobern. Mehr Unternehmen beginnen, Bitcoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren, was die Akzeptanz weiter vorantreibt.

Natürlich wiederholt sich der Zyklus im 5. Jahr und alles beginnt wieder von vorne. Das liegt vor allem an dem menschlichen Verhalten und der Psychologie, die in den Prozess involviert sind. Der komplizierte Teil kommt, wenn wir tiefer in die Aktivität des Marktes und seine Psychologie eintauchen. Märkte werden von Menschen und deren Verhalten angetrieben.

Warum ist Bitcoin so volatil?

Der wichtige Aspekt, der diesen jungen Markt volatil macht, ist die Tatsache, dass es sich um einen limitierten Vermögenswert handelt, von dem nur 21 Millionen jemals geschaffen werden können. Mit dem Halbierungsereignis haben Sie immer weniger davon, die in Umlauf kommen.

Auf der anderen Seite gibt es die sogenannten „Wale“, die manchmal versuchen, Marktmanipulationen zu verursachen, die zu großen Höhen oder Tiefen führen. Wenn man all dies berücksichtigt, plus die Tatsache, dass wir noch ganz am Anfang stehen, erhält man das perfekte Rezept für sehr hohe Volatilität.

Um einen breiteren Überblick über die Situation zu bekommen, müssen Sie die Marktkapitalisierung von Bitcoin mit einigen traditionellen Vermögenswerten vergleichen.

Lassen Sie uns seine winzige Marktkapitalisierung mit der von Gold vergleichen. Der eine Vermögenswert, mit dem er am häufigsten verglichen wird.

  • Bitcoin Marktkapitalisierung: 150 Billionen
  • Gold Marktkapitalisierung: etwa 7-8 Billionen

Angebot und Nachfrage

Wie wir bereits erwähnt haben, hat Bitcoin einen begrenzten Gesamtvorrat von 21 Millionen mit einem zirkulierenden Vorrat von etwa 18 Millionen in diesem Moment. Dies macht ihn zu einem der knappsten Vermögenswerte auf dem Planeten.

Erläutern der Nachfrage

Die Nachfrage wird vom Markt bestimmt, der von den Menschen angetrieben wird. Wenn Sie eine Menge Leute haben, die zu Börsen wie Coinbase, CEX, Bitpanda gehen, um Bitcoin zu kaufen, und die Nachfrage der Käufer ist größer als die Mengen der Verkäufer – der Preis wird steigen, besonders bei knappen Assets wie diesem. Und der Preis wird fallen, wenn es mehr Leute gibt, die verkaufen wollen als kaufen.

Versorgung erläutern

Dies ist die Säule für die Volatilität, die wir jetzt erleben, allerdings ist dies auch eine Säule für die Stabilität in der Zukunft. Das einfache Verhältnis ist – je mehr Leute Bitcoin haben wollen, desto weniger davon wird zum Verkauf stehen.

Hier ist ein Link zu einem Modell, das Ihnen helfen wird, bitcoins Nachfrage vs. Angebot zu verstehen.

Marktpsychologie

Am Anfang werden Sie immer Leute finden, die ungläubig sind, so wie wir es bei den mehrfachen Entlassungen von Bitcoin in den letzten Jahren gesehen haben. Die Stimmung ändert sich allmählich und führt zu einer sich langsam aufbauenden Euphorie.

Ein passendes Beispiel ist der Bullenlauf im Jahr 2017, bei dem das FOMO entstand, jeder versuchte auf den Zug aufzuspringen und dieses knappe digitale Asset zu ergattern. Natürlich, nach einem solchen Hype-Zyklus sehen wir immer große Korrekturen. Dies ist zwangsläufig geschehen, wenn die Preise über Bord gehen und weit vor der tatsächlichen Entwicklung oder Annahme.

Nach einer Korrektur ändert sich die Stimmung von positiv zu Wut und Depression. Irgendwann danach vergessen die Leute ihre schlechte „Angst, etwas zu verpassen“-Erfahrung und sind bereit, diesen Vermögenswert erneut zu versuchen.

Bob Loukas hat den 4-Jahres-Zyklus anhand technischer Daten detailliert erklärt, was ihn leicht verständlich macht. Wenn Sie mehr darüber lesen wollen – Sie können zu seiner Video-Demonstration übergehen.

Schreibe einen Kommentar