KuCoin gegen Binance

This post is also available in: English (Englisch)

kucoin-vs-binance

Kucoin gegen Binance Vergleich

Vergleich von zwei ganz ähnliche Börsen – Binance und KuCoin, zuverlässig und mit einer breiten Palette von cryptocurrencies verfügbar ein beide. Die Börsen bieten unterschiedliche Erfahrungen und UI-Designs, die sehr wichtig ist, wie das Gefühl und die Erfahrung sind unterschiedlich. Deshalb gibt es Plattformen, die nicht nur ihre Infrastruktur für Sicherheit und Stabilität entwickeln, sondern auch ihre Benutzererfahrung. Es gibt zahlreiche Börsen, die durch Design-Renovierungen gehen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.

KuCoin und Binance sind recht ähnlich und gehen den gleichen Weg. Aber Binance (als einer der Giganten auf dem Markt) hat ein viel größeres Tagesvolumen als KuCoin. Aber das hindert KuCoin nicht daran, einer der besseren Konkurrenten in der Branche zu sein.

Beide bieten hervorragende Erfahrungen beim Kauf und Verkauf von Krypto zu Krypto. Wenn Sie sich entscheiden, in verschiedene Altcoins und Projekte neben Bitcoin oder Ethereum zu investieren, bieten beide Börsen einzigartige Optionen in dieser Angelegenheit. Die beiden Plattformen sind in einigen Aspekten ziemlich ähnlich, aber auch ziemlich unterschiedlich zur gleichen Zeit.

KuCoin gegen Binance UI Vergleich

Hier haben wir zwei gute Börsen, die etwa zur gleichen Zeit gestartet wurden, aber wie wurde Binance die größte? Vielleicht war die freundliche Benutzeroberfläche der Grund und die breite Palette von Kryptowährungen auf der Plattform verfügbar. 

UI-Design ist wichtiger als Sie denken

KuCoin präsentiert uns mit einem sehr schönen UI voller guter Funktionen und Informationen in einer besseren Art und Weise, wenn im Vergleich zu der von Binance. Alles ist in einer sehr logischen Weise genagelt, so ist es sehr einfach zu navigieren. Alle Informationen sind leicht zu finden und Sie können leicht zu einem anderen Krypto-Paar springen, um den Handel und Austausch.

kucoin-spot-UI

Binance hat mehrere UI-Optionen für verschiedene Handelsstile und Instrumente zugeschnitten zu wählen, die für einige Leute verwirrend sein kann, aber zur gleichen Zeit geben ihre Benutzer eine Menge von Optionen. Persönliche Präferenz wird hier eine größere Rolle spielen, weil alle der verschiedenen UI-Designs sind gut und perfekt für den Austausch und den Handel von Krypto zu Krypto jeden Tag.

Binance white UI
Binance Weiß UI
Binance black UI
Binance Dunkelheit UI

Dies ist die Standard-Option mit allen Informationen auf dem Bildschirm, so dass Sie bessere Entscheidungen schneller treffen können, ohne durch endlose Registerkarten suchen zu müssen, indem Sie die Seite nach unten scrollen. Binance bietet ein fortschrittliches UI-Design, das viel besser ist als das einfache. Es ist viel besser strukturiert für lange Handelssitzungen.

UI advanced
Binance Erweitert UI

Beide Plattformen bieten gute UI-Designs, die perfekt für den Handel und Austausch von Bitcoin und anderen Kryptowährungen sind, aber KuCoin hat eine besser gestaltete UI als die auf Binance. Die positive Sache über Binance ist, dass, wie bereits erwähnt ist, dass Sie aus mehreren Benutzeroberflächen wählen können. 

KuCoin gegen Binance Sicherheit im Vergleich

Sie werden an beiden Börsen ein hohes Maß an Sicherheit vorfinden, da sie insgesamt hochsichere Praktiken anwenden. Sie investieren weiterhin mehr und mehr in einen besseren Sicherheitsrahmen, da dies einer der wichtigsten Aspekte dieser aufstrebenden Branche ist.

KuCoin hat mehrschichtige Sicherheit sowie alle notwendigen Werkzeuge, um Ihr Konto zu schützen. Unnötig zu sagen, Binance und KuCoin verwenden Cold und Hot wallets, dies ist eine obligatorische Sicherheitsmaßnahme für jeden hoch angesehenen krypto-Austausch. Kürzlich KuCoin hatte eine Bank-Level-Katastrophe sichere Bereitstellung, wobei ihre Stabilität und Sicherheit auf eine neue Ebene.

Binance kommt mit Hochsicherheits-Maßnahmen und Instrumente zu. Sie verwenden 2FA, Anti-Phishing-Code, Abhebungen Whitelist, SMS-Authentifizierung, und Geräte-Management. Trotz der hohen Sicherheit, wurde Binance vor nicht allzu langer Zeit gehackt. Also der Sieg dieser Runde geht an KuCoin aus zwei Gründen, seine Bank-Ebene katastrophensicheren Einsatz und dass es nicht gehackt wurde.

KuCoin gegen Binance Vergleich von Einzahlungen und Abhebungen

Beide Plattformen unterstützen Einzahlungen und Auszahlungen auf alle ihre Krypto-Angebote. So werden Sie nicht einen Mangel an Optionen hier zu finden. Sie haben Unterstützung für über 350 Kryptowährungen auf Binance und über 70+ auf KuCoin. Für Fiat-Einlagen, Ihre einzige Option ist Debit-und Kreditkarten für beide Plattformen. Leider werden Sie nicht finden, andere wichtige Optionen wie SEPA, Überweisungen, usw.. Beachten Sie, dass die beiden Börsen hauptsächlich für den Austausch von Krypto gegen Krypto gedacht sind.

KuCoin gegen Binance Vergleich der Handelsinstrumente

Da wir riskieren, diese Runde zu sehr wie die Ein- und Auszahlungsrunde zu machen, werden wir uns kurz fassen. Binance hat über 350+ Kryptowährungen, während KuCoin über 70+ Altcoins zum Handel anbietet. Auf Kucoin können Sie mit 100x auf zwei Paare handeln – BTCUSDT und ETHUSDT, für Margin-Handel können Sie mehrere Krypto-Paare mit bis zu 10x Hebelwirkung handeln. Binance bietet eine große Anzahl von Leverage-Handelsinstrumenten von Futures, Quarterly-Futures bis hin zu innovativen Instrumenten wie gehebelten Token. Die maximale Hebelwirkung auf Binance ist 125x für BTCUSDT mit dem Rest der verfügbaren Paare mit niedrigeren maximalen Hebelwirkung aufgrund von Risikomaßnahmen. In dieser Runde, Binance ist der klare Führer für den Handel Instrumente schlagen Kucoin durch ganz die Marge.

KuCoin gegen Binance Handelsgebühren Vergleich

Das Design der Gebührenstruktur auf den beiden Börsen ist sehr schön. Da beide Plattformen haben native Token, die Sie kaufen und halten können, können Sie niedrigere Handelsgebühren insgesamt erhalten. Sie sind sehr ähnlich, mit beiden Plattformen, die eine Handelsgebühr von 0,1%. Je nachdem, wie viel Sie von KCS (für KuCoin) halten, können Sie eine Handelsgebühr von nur 0.01215% für Maker und 0.03% für Taker erhalten. Und je nachdem, wie viel BNB Sie halten (für Binance) können Sie so niedrig wie 0,020% für Maker und 0,040% für Taker und sogar noch niedriger, wenn Sie mit BNB handeln – 0,015% für Maker und 0,030% für Taker. 

Fazit

Sie sind unterschiedlich und gleichzeitig sehr nahe beieinander, da sie auf die gleiche Benutzerbasis abzielen. Beide haben gute UI-Designs, viele Kryptowährungen für den Handel. KuCoin hat eine bessere Sicherheit, wobei der größte Unterschied durch die mehrschichtige Sicherheitsimplementierung besteht. Binance hat viel höhere Liquidität, weil es die größte Krypto zu Krypto Austausch in der Branche ist, aber KuCoin wird immer besser und besser, unterschätzen Sie nicht den kleineren Spieler.