resistance and support in the crypto market

Widerstand und Unterstützung

This post is also available in: English (Englisch)

Unterstützungs- und Widerstandsniveaus

Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sind immer wichtig, wenn es um technische Analyse geht, egal ob Sie mit Rohstoffen, Forex oder Kryptowährungen handeln. Diese vorgegebenen Levels spielen eine wichtige Rolle, da sie aufzeigen, wo der aktuelle Trend aufhören und sich umkehren könnte.

Kurz gesagt – Sie können entweder erwarten, dass sich mehr Kauf- oder Verkaufsaufträge in einer bestimmten Zone ansammeln. Wenn der Preis eines Vermögenswertes fällt, könnten allmählich mehr Käufer erscheinen, da die Nachfrage steigt und ein Unterstützungsniveau bildet. In ähnlicher Weise können Sie während eines Aufwärtstrends mehr Verkaufsdruck feststellen, der eine Widerstandszone bildet.

Validierung und Ungültigkeitserklärung

Wenn eine Unterstützungs- oder Widerstandszone erreicht wird, ist es wahrscheinlich, dass der Vermögenswert, mit dem Sie handeln, entweder wieder nach oben abprallt oder zurückgewiesen wird. Händler nutzen diese Niveaus als zusätzliche Indikatoren beim Eröffnen von Long- oder Short-Positionen, je nach Trend. 

Resistance and support are important levels to consider when trading

HINWEIS: Grün für Unterstützung, Rot für Widerstand

Diese Niveaus können leicht auf dem BTCUSD-Jahreschart erkannt werden. Natürlich kann der Indikator auf jeden Zeitrahmen-Chart angewendet werden. 

Für einige Trader spielen Unterstützungs- und Widerstandszonen eine wichtige Rolle. Es gibt Ausnahmen, wenn der Markt übermäßig bärisch oder bullisch ist. Vermögenswerte wie Bitcoin neigen dazu, alle Indikatoren zu ignorieren, wie im Bullrun des Jahres 2017 zu sehen war. Es hat sich als sehr schwierig für Kleinanleger erwiesen, richtig einzuschätzen, wo bedeutende Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu erwarten sind.

Widerstand und Unterstützung sind wichtige Ebenen, die beim Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen berücksichtigt werden sollten

Bedeutung von runden Zahlen in Widerstands- und Unterstützungszonen von Bitcoin

Runde Zahlen haben auch eine große Rolle in jedem Markt aufgrund der menschlichen Psychologie. Bitcoin, zum Beispiel, zeigt schwerere Widerstandsebenen bei runden Zahlen wie 1k, 2k, …, 20k Dollar. All-Time-Highs konsolidieren in der Regel um runde Zahlen, bevor eine starke Korrektur eintritt.

Wie misst man signifikante Unterstützungs- und Widerstandszonen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu messen und zu identifizieren, wenn man eine technische Analyse durchführt, indem man klare Hinweise verwendet, um zu bemerken, ob ein Vermögenswert auf einem bedeutenden Preisniveau schließt, wie z.B.: 

Anzahl der Level-Tests

Wenn ein besagtes Preisniveau mehrfach getestet wird, ist dies ein Indikator für das Erreichen einer wichtigen Zone. Je mehr ein Vermögenswert zurückgewiesen wird oder zurückprallt, desto mehr Händler werden diese Preisniveaus nutzen. Eine höhere Anzahl von Berührungen des Preisniveaus bedeutet, dass es schließlich einen größeren Ausbruch geben wird.

Vorangegangene Kursbewegung

Wenn es eine steile Kursbewegung entweder nach oben oder nach unten gibt, werden die Unterstützungs- und Widerstandszonen wahrscheinlich viel bedeutender sein.

Zeit 

Unterstützungs- oder Widerstandszonen werden deutlicher, wenn sie viele Male über längere Zeiträume hinweg getestet werden.

Kann Unterstützung zu Widerstand werden und umgekehrt?

Wenn der Kurs eines Vermögenswerts einen signifikanten Widerstand durchbricht und weiter steigt, wird erwartet, dass dieser ehemalige Widerstand nun als neue Unterstützung fungiert. Wenn BTC zum Beispiel die Widerstandszone von 10k USD durchbricht, wird nun erwartet, dass das Unterstützungsniveau bei 10k USD liegt.

Fazit

Die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sind in der Regel sehr signifikant, aber in einigen Fällen können die Märkte übermäßig überschwänglich sein und jegliche technische Analysen ignorieren. Eines der perfekten Beispiele ist Bitcoin in seinen letzten beiden Bullenläufen. Dieser Indikator wird am besten mit dem RSI oder dem Fibonacci-Retracement-Tool kombiniert, da diese Indikatoren ein Bild von signifikanten Preisniveaus liefern, auf die der Preis eines Vermögenswertes reagieren kann.

Quellen: